In bester Familientradition – Arbeiten mit Holz

 

Seit fast 60 Jahren arbeiten wir mit dem Werkstoff Holz. Vom Gestellbau für Autos über Bauelemente bis hin zu  hochwertigen Möbeln tragen viele Produkte im Laufe der Jahre die Handschrift der Tischlerei Tesche. 1955 begann Erich Tesche den Grundstein des Unternehmens in Rostock-Niendorf zu setzen. Er fertigte als Stellmacher damals noch Räder  und Fahrzeuggestelle aus Holz. Später wurden in dem jungen Unternehmen Fenster, Türen, Treppen und vereinzelt Möbel gefertigt.

1986 übernahm Jürgen Tesche   mit 22 Jahren den väterlichen Betrieb und verlagerte die Fertigung mehr und mehr in Richtung Möbeltischlerei. 1990 erfolgte die komplette Umstellung auf die individuelle Möbelfertigung im Bereich Objekt-, Gaststätten- und   Hoteleinrichtungen. Zu dieser Zeit erfolgte auch die Übernahme der Werksvertretung für den Sitzmöbelhersteller Spahn Stadtlohn. 2005 wurde der neue Standort in Schwaan erworben. Die große Produktionshalle bot nun auch hochwertigen Maschinen den notwendigen Platz. 2007 erfolgte die komplette Betriebsverlegung und der Standort in Rostock-Niendorf wurde aufgegeben. Heute arbeiten wir mit modernster Technologie. Entsprechende Zuschnittmaschinen und  CNC-Technik ermöglichen  die Realisierung umfangreicher und anspruchsvoller Holzarbeiten in höchster Qualität.

Wir unterstützen den Fußballnachwuchs der Schwaaner Eintracht.

Ihr Team der Tischlerei Tesche

joomla template 1.6